Watch_Dogs – Dunkle Wolken (eBook)

Ich brauche neuen Lesestoff. Schon wieder ein Buch durchgelesen. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass ich mit dem Kindle (zur Zeit zumindest) viel mehr lese als vorher.

Kindle_DarkCloudsTom Clancy gönne ich nach dem letzten Buch trotzdem erstmal ne Pause. Drei Bücher in Folge zum Thema internationaler Terrorismus langt mir vorerst.

Das neue Buch auf meinem Kindle ist ein Ableger zum Videospiel Watch_Dogs und trägt den Titel Dark Clouds. Autor ist John Shirley, wohl kein unbekanntes Blatt in Bezug auf Bücher über das Thema Cyberpunk.

Da mir das Spiel ja schon sehr gefallen hat, bin ich nun mehr als gespannt, welcher Nebenschauplatz sich mir im Buch noch erschließt.

Allgemeiner Tipp im Netz war, dass man erst das Spiel durchgespielt haben sollte, da im Buch wohl einige der Hauptcharakter aus dem Spiel vorkommen. Ich bin mal gespannt. Eine Nominierung für den Nobelpreis in Literatur wird es wohl nie bekommen, aber ich hoffe trotzdem auf gute Unterhaltung.

Das Buch gibt es übrigens auch bei iTunes als interaktives eBook. Mir reicht jedoch die einfache Version zum Lesen.

Mehr Links zu den unterschiedlichen Versionen bzw. Plattformen zum Lesen findet man hier. Dort gibt es eine Leseprobe mit dem ersten Kapitel.

Veröffentlicht unter eBook | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Watch_Dogs – Mit Gold ausgeloggt

watch_dogs_128Geschafft!! Leider…

Manche Spiele sind so gut, dass man sie am Liebsten nie zu Ende spielen möchte. Aber wie das nun mal so in Spielen ist, irgendwann ist die Geschichte halt zu Ende erzählt. So auch im Fall von Watch Dogs. Ich habe zwar versucht den Content in die Länge zu strecken, indem ich mich von den vielen Nebenaufgaben im Spiel hab ablenken lassen, aber nun ist es durch.

Gold-Trophäe Nummer 12 und 13 auf meinem PSN-Profil sind erreicht.

PSN_Gold12_13

Das Gameplay und die Story haben mir sehr viel Spaß gemacht. Ich hoffe Ubi-Soft hält an der Marke fest und produziert noch ein oder zwei Nachfolger. Besonders die Möglichkeit sich in verschiedene Systeme rein zu hacken, um manche Situation auch ohne Waffengewalt zu lösen, hat mit seeehr gefallen.

Leider ist das Hacken auch mein einziger wirklicher Kritikpunkt am Spiel. Durch das Hacken der Bankkonten wird Geld in dem Spiel ziemlich schnell überflüssig. Autos braucht man nicht kaufen, die klaut man einfach. Waffen hebt man von den erledigten Gegnern auf oder schaltet sie über Erfolge frei. Munition oder Material zum Bau von diversen Gadgets findet man im Spiel ausreichend. Wozu braucht man also das ganze Geld im Spiel. Zum Ende hin hatte ich mir knapp 2 Millionen ergaunert. Sinnfrei. Vielleicht geschieht da was im zweiten Teil!?

Ganz abgeschlossen habe ich jedoch mit dem Spiel noch nicht. Trophäen-Jagd ist angesagt! Ich habe bereits 36 von 40 möglichen Trophäen ergattert, zwei davon werde ich noch auf jeden Fall machen. Die letzte Trophäe, um mal endlich Platinum zu bekommen, wird ne harte Geduldsprobe für meine Nerven werden. Die Trophäe “Soziale Schmiermittel” ist nämlich alles andere als einfach.

Veröffentlicht unter Games, PlayStation 4 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere (Teaser Trailer)

Ein Teaser für einen Trailer…. wie lang wird dann erst der Trailer sein!?

Egal, ich freu mich schon auf den 16. Dezember 2014. Das ist so einer der Filme, die man im Kino, auf großer Leinwand, gesehen haben muss. Bildgewaltig und toller Sound.

Ich muss mir vorher auf jeden Fall noch mal die ersten beiden Teile angucken.

Veröffentlicht unter Trailer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Destiny – 4 Stunden (beta)

destiny_logo_200Der jahrhundertelange Krieg gegen die Dunkelheit hat die Menschheit in die Steinzeit zurück katapultiert. So fühlt es sich zumindest für mich an. Egal wo man hinschaut, alles zerstört. Hochmodernes Wissen teilweise für immer verloren.

Mein Geist und ich versuchen zwar noch das eine oder andere wertvolle Stück Technik aus den Ruinen in Alt-Russland zu bergen, aber es scheint ein Kampf gegen die berühmten Windmühlen zu sein. Egal ob Schar oder Gefallener, die Erde ist regelrecht infiziert von den Helfern der Dunkelheit… für den Mensch scheint hier kein Platz mehr zu sein. Für jeden getöteten Schar, tauchen fünf neue an anderer Stelle wieder auf. Und gegen die Dropships kommt man allein nicht an, einen koordinierten Kampf mit mehreren Hütern lässt sich einfach nicht organisieren… Mein Motivation im Kampf sinkt von Tag zu Tag. Einzig die abendlichen Gespräche mit dem Sprecher im Turm, halten mich davon ab die endgültig Waffen niederzulegen.

700kills

In meiner Legende der Hüter sind mittlerweile 700 getötete Feinde von mir verzeichnet… Nix im Vergleich zu dem, was die Dunkelheit an Kreaturen permanent auf die Erde schickt. Mittlerweile wurden zwar mehr und mehr Hüter von der Geistern “reaktiviert”, aber erst die Zeit wird zeigen, ob wir die Dunkelheit zurückschlagen können. Solange die neuen Hüter jedoch lediglich im Schmelztiegel ihr Kräfte messen, hat der Feind frei Bahn, um die Erde weiter zu plündern.

Armor_Titan8Auf meinen Erkundungstouren durch Alt-Russland konnte ich einige neue Rüstungsgegenstände erbeuten. Je weiter ich nämlich in das Territorium des Feindes vordringe, um so mächtiger werden die Gegner. Da braucht man schon mal nen Upgrade der Rüstung, um am Leben zu belieben.

Man könnte fast meinen, die Schar versuchen mich von irgendwas fernzuhalten, etwas Großem.

Gerüchte im Turm besagen zwar, dass tief unter dem dem Kosmodrom der Hohe Servitor haust, aber alleine kann ich so weit nicht vordringen.

Ich werde mich in den nächsten Tagen mit einem Trupp tapferer Hüter auf den Weg machen und die alte Raketenbasis mal genauer unter die Lupe nehmen. Irgendwo muss doch der Zugang zu der Höhle sein, wo dieser “Maschinengott” haust.

Vielleicht kann ein Sieg dort, mir die Motivation zurückbringen, die ich für meinen weiteren Kampf gegen die Dunkelheit dringend benötige.

“Wir können nicht auf den nächsten Schritt, den die Schar tut, warten. Wir müssen ins Zentrum ihrer Macht, ihre Pläne aufdecken und sie aufhalten.”

Level8_Titan

Veröffentlicht unter Games, PlayStation 4 | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Destiny – 1 Stunde (beta)

Idestiny_logo_200ch lebe wieder… ich kann es kaum fassen. So ein Konstrukt des Reisenden, man nennt es Geist, hat mich von den Toten zurück geholt.

“Mit seinem letzten Atemzug kreierte der Reisende die Geister, um diejenigen aufzuspüren, die das Licht als Waffe führen können. Hüter, die uns beschützen und das tun, wozu der Reisende selbst nicht mehr imstande ist.”
(Der Sprecher)

Keine Ahnung wie lange ich schon tot war, aber es müssen hunderte von Jahre gewesen sein. Der Geist hat mich als Hüter auserwählt, jenseits der Mauer des Kosmodroms in Russland fand er meine Knochen und holte mich ins Reich der Lebenden zurück. Direkt nach meiner Wiederbelebung konnte ich bereits Bekanntschaft mit den Gefallenden machen. Wesen die die Gunst der Stunde nutzen, um plündernd über die Erde her zuziehen. Widerliche Kreaturen, aber wie ich später noch feststellen musste, nicht die einzigen die es zu bekämpfen galt.

Armor_TitanMein Geist führte mich durch die Mauer und half mir ein altes Raumschiff wieder flott zu bekommen. Ein Sprungschiff der Arcadia-Klasse, etwas verrostet aber flugfähig. Bei einer späteren Erkundung durch das Kosmodrom haben wir sogar noch einen intakten Hyperantrieb finden können, damit könnten wir theoretisch bis zum Mond gelangen. Bisher reicht mir aber schon, dass wir es bis in die Stadt schaffen.

Die Stadt, die letzte sichere Stadt auf der Erde, welche der Reisende noch in der Lage ist zu beschützen. Hier steht auch der Turm. Treffpunkt für alle Hüter und Umschlagplatz für Rüstungen und Waffen. Mein neues Zuhause.

Die Menschheit, so wie ich sie kannte, ist von etwas vernichtet worden, was man die Dunkelheit nennt. Ein uralter Feind des Reisenden. Das Goldene Zeitalter ist vorbei, aber wir werden unser Sonnensystem zurück erobern.

Viele Eindrücke und Information prasseln momentan auf mich ein und trotzdem versuche ich meinen kleinen Teil als Hüter dazu beizutragen die Dunkelheit aufzubrechen.

Level04_Titan

Veröffentlicht unter Games, PlayStation 4 | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Destiny – Begleit-App

destiny_logo_200Für den kommenden MMO-Ego-Shooter von Bungie Studios namens Destinygibt es eine Begleit-App für Smartphones! Die funktioniert sogar bereits während der heute (17.07.2014 ab 19 Uhr) startenden Beta-Testphase.

Ich liebe sowas. Jederzeit Zugriff auf die persönlichen Daten rund um das Spiel. Endweder Statistiken zum eigenen Spielstand einsehen (Legende), in den Grimoire-Karten stöbern oder Daten zum Clan checken.

Ich bin mir zwar noch nicht 100%tig sicher, ob ich mir das Spiel wirklich holen werde, da ich nämlich noch die einen oder anderen Bedenken habe, aber so ne App finde ich schon mal klasse.

Destiny
Download @
App Store
Entwickler: Bungie, Inc.
Preis: Kostenlos

Das ganze geht natürlich auch über den Browser, aber so ne App finde ich eleganter.

Auf IGN habe ich dazu noch nettes 5-minütiges Video gefunden:

Link zu Google Play, für Hüter mit Android-Smartphone: hier

Veröffentlicht unter App, Games, iPad, iPhone, PlayStation 4 | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Tot oder lebendig auf dem Kindle

Neben dem Zocken auf der PlayStation 4, dem Gucken ausgewählter Spiele bei der WM 2014 und so manchen Film auf Blu-ray, bleibt tatsächlich manchmal ne halbe Stunde Zeit, um auf meinem Kindle ein Buch zu lesen. Das letzte “Update” über meine Bücher auf dem Kindle ist leider schon ne Weile her, was aber tatsächlich den zuvor genannten Dingen geschuldet ist. Zeit ist halt Mangelware bei so vielen Hobbys.

Ich habe mir vorgenommen alle Tom Clancy Bücher über Jack Ryan jr. zu lesen. Angefangen hatte ich mit “Im Auge des Tigers” und war dem Thema und der im Buch vorkommenden Personen recht schnell angetan. Daher habe ich mich auch gleich auf das zweite Buch (Dead or Alive) gestürzt:

Danach kommt noch Ziel erfasst (2013) und Gefahrenzone (2014). Command Authority ist leider noch nicht auf Deutsch erschienen. Was aber auch nicht schlimm ist, bei meinem Lesetempo. ;)

Veröffentlicht unter eBook | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Rise of the Tomb Raider (E3 Trailer)

Bis kurz vor der E3 war ich noch am grübeln, ob ich mir das letzte Tomb Raider Spiel nochmal als Definitve Edition für die PlayStation 4 holen soll. Auf der E3 wurde mir nun die Entscheidung durch die Macher des Spiels abgenommen. Es wird nämlich eine Fortsetzung geben!

Allein der Trailer, auch wenn er kein Gameplay enthält, macht das Spiel für mich zu einem Pflichtkauf. Leider erscheint es erst sehr spät in 2015, aber egal.

Ich hoffe auf mehr Grabkammern (Tombs) und somit auf mehr Rätsel, so wie damals in den ersten Teilen. Coole und knifflige Kletterpassagen, versteckte Hebel und Fallen, halt das ganze Kram was ein typisches Tomb Raider Spiel ausmacht. Der Trailer lässt ja schon so einiges Vermuten, zumindest was die großen Höllen angeht. Hey, Pfeil und Bogen wird es auch wieder geben. Cooool.

Hmm, eventuell hol ich mir den Vorgänger ja doch nochmal für die PlayStation 4, um die lange Wartezeit zu überbrücken…

Veröffentlicht unter Games, PlayStation 4 | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

E3 2014 – Meine Highlights

Zur Zeit (10.06. – 12.06.2014) findet gerade die Video- bzw. Computerspiele-Messe E3 in Los Angeles statt, sprich ne Menge Informationen zu neuen Spielen prasseln auf mich bzw. alle interessierten Spieler ein.

Der erste Tag mit den ganzen Pressekonferenzen der großen Spieleschmieden bzw. Publisher war besonders reichhaltig an neuen Informationen. Allein die Flut neu angekündigter Spiele, welche in den kommenden Monaten alle veröffentlichen werden… Wahnsinn. Zum Glück werden nicht alle Spiele auf einmal erscheinen, sondern manche lassen sich sogar bis nächstes Jahr Zeit. Puuuh, mein Geldbeutel weiß dies zu schätzen. ;)

Auf welche Spiele freue ich mich besonders? Nun, da wären, in ungeordneter Reihenfolge, folgende Spiele:

The Division

Ein Setting ähnlich wie im Film I Am Legend gefällt mir sehr. Die Stadt zu erkunden. Der Kampf zwischen den Überlebenden. Gefahren die hinter jeder Ecke lauern könnten. Sieht nach einer Menge Spaß aus. Bleibt für mich nur noch zu klären, wie sich das Spiel finanzieren wird. Abo-Modell, Free2Play oder Pay2Play? Wäre für mich ne essentielle Sache, da ich für ein Abo-Modell zu unregelmäßig zocke.

Destiny

Ein MMO-Ego-Shooter für Konsole. Sehr schön, will ich spielen, sofort. Ich erwähnte es glaube ich schon des Öfteren, ich liebe Welten die man erkunden kann.

Far Cry 4

Die Story die man aus dem Trailer erahnen kann, macht mich neugierig auf mehr.

Assassin’s Creed Unity

Hallo!? Es ist Assassin’s Creed, da braucht man eigentlich keinen besonderen Kaufgrund… Naja ok, ich müsste erstmal Black Flag nachholen, aber dann!

Projekt Cars

Grundsätzlich bin ich ja ein großer Fan von Gran Turismo, aber leider haben es deren Macher für mich ein wenig übertrieben mit ihrer laaaangen Entwicklungszeit. Bei einer neuen Konsole muss eigentlich schon zu Release ein gutes Rennspiel auf dem Markt sein. Nicht erst, nach über einem Jahr ne Portierung von der PlayStation 3 für den sechsten Teil. Daher gebe ich Projekt Cars momentan eindeutig den Vortritt in Sachen Rennspiel. Dicht gefolgt von DriveClub.

Uncharted 4

Da muss ich nicht lange überlegen. Da kann Naughty Dog eigentlich nix falsch machen. Wird gekauft.

Hinzu kommen noch de ganzen Portierungen von Spielen, welche ich auf der PlayStation 3 verpasst habe und nun auf der PlayStation 4 erscheinen. Zum Beispiel GTA V und The Last of Us.

Und das alles sind nur die Spiele die mir gerade so einfallen. Das fehlen noch so Spiele wie The Order 1886, Battlefield Hardlien oder das neue Alien Spiel. Arrggh , so viele neue Games!!!

Veröffentlicht unter Games, PlayStation 4 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Watch_Dogs – Status: gekauft

watch_dogs_128Lange lange ist es her, dass ich mir ein Spiel mal direkt zum Release gekauft habe. Das war bisher auch nicht wirklich nötig, denn im ganzen letzten Jahr hat mich das PlayStation Plus Abo bei der PlayStation 3 ausreichend mit Spielen versorgt.

Bei der PlayStation 4 sieht das Ganze etwas anders aus. Das Angebot im Plus-Abo ist nämlich noch nicht so rosig, so dass bei mir erstmal Battlefield 4 mit mehr als 90 Spielstunden für Unterhaltung herhalten musste.

Als Gamer braucht man aber ja bekanntlich ein wenig Abwechslung, daher habe ich mir gerade eben Watch_Dogs von Ubi-Soft gekauft.

Ich bin gespannt wie das Spiel so wird. Was man in den Trailern und Gameplays so sehen konnte, könnte dieses Spiel ein ganz Großes werden.

Veröffentlicht unter Games, PlayStation 4 | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar