Eine Biene ohne Stachel

Nun sind sechs Tage seit meiner ersten Analyse von AntispamBee vergangen. Wie aktiv war die Biene in dieser Zeit? Mein Eindruck ist, dass sie anscheinend Winterschlaf hält…

  • 834 (+123) blockierten Spam
  • 37 (+22) nicht erkannten Spam

Von den 145 Spam-Kommentaren in den letzten 6 Tagen hat AntispamBee lediglich 123 blockiert. Das macht eine Trefferquote von nur 84,83 % für diesen Zeitraum. Insgesamt senkt das die Quote auf 95,75% (-2,18%). 🙁

Es wird Zeit der Biene einen besseren Stachel zu verpassen. Ich komme wohl nicht darum herum, dass ich ihr einen Honigtopf verpasse. Möge der Spam daran kleben bleiben. 😉

Es ist gar nicht so einfach sich erfolgreich, komfortabel und rechtssicher vor Spam im Blog zu schützen. Was macht wohl meine Leserschaft gegen Spam?

Hinweis:

Die o.g. Zahlen stammen von meinem WoW-Blog. Dadurch erhoffe ich mir unter anderem sicherzustellen, dass die Artikel über Spam, Spamfilter und AntispamBee hier im Blog kaum bis keinen Einfluss auf die dortigen Zahlen haben. Trotzdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass die Zahlen nicht hoch wissenschaftlich oder absolut fehlerfrei Erhoben wurden. Für MICH spiegeln sie aber ziemlich gut den Erfolg bzw. Misserfolg des Spamfilters wieder.  Die in Klammern gesetzten Zahlen, zeigen die Veränderung zu den Zahlen aus der vorherigen Analyse.

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.