Ihr könnt mich mal gern haben

… oder einfach mal „liken“. 🙂

Den treusten Lesern hier im Blog wird es schon vor ein paar Tagen aufgefallen sein, es gibt nun unter jedem Beitrag ein „Gefällt mir“-Button von Facebook.

gefaelltmir

Was erhoffe ich mir davon? Nun ja, wenn ich ehrlich bin, dann erhoffe ich mir ein wenig Werbung für meinen Blog über die Plattform Facebook. 😉 Aber es würde mir schon reichen, wenn ich durch das Drücken des Buttons zumindest mehr Ressonanz bei meinen Beiträgen erhalte.

Der „Gefällt mir“-Button ist neben dem Re-Tweeten der einfachste Weg seine Meinung bzw. die Kenntnisnahme des Betrages zu dokumentieren. Es gibt bestimmt Leser die den Beitrag wahrnehmen, aber aus diversen Gründen kein Kommentar hinterlassen wollen. Diesen Lesern biete ich in diesem Blog nun den „Service“ auf einfachsten Wege auf den entsprechenden Beitrag zu „reagieren“.

Nur keine falsche Scheu, drückt ruhig mal den Button. 😀

Eingesetztes Plugin:

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.