Uncut oder was?

Gerhard Schröder von padlive.de hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass der News-Feed von diesem Blog gekürzt sei… stimmt, da hat er recht. 😀

Bis die o.g. Frage im Raum stand, habe ich mir über die Art und Weise wie mein News-Feed in die Welt geht keine Gedanken gemacht. Warum auch?! Was macht aber eigentlich mehr Sinn? Gekürzt oder Ungekürzt? Wie lest ihr News-Feeds? Warum sollte ich darauf eigentlich eingehen?

Ich sammel meine News-Feeds mittels GoogleReader und bin über jeden Blog dankbar der seine News-Feeds ungekürzt zur Verfügung stellt. Ok, warum macht der Nimbert den dann genau das Gegenteil und kürzt seine Artikel im News-Feed? Nun, ich wollte eigenltich die News-Feeds als simplen Angelköder verwenden… um neugierige Leute auf meinen Blog zu locken. Es sollten Appetithappen sein, Teaser auf den Beitrag mehr nicht…

Aber warum soll ich von anderen mehr verlangen als ich selbst bereit bin zu geben?! Erscheint mit gerade auch ziemlich unfair… 🙁

Daher folge ich jetzt am Besten mal dem Vorschlag von Herrn Schröder und frage meine Leser:

Wie wollt ihr die News-Feeds? Gekürzt oder Ungekürzt?

Angewandtes Web 2.0 nur ohne Button.^^

btw, einstellen kann man das Ganze übrigens im Backend von WordPress unter Einstellungen -> Lesen.

Edit vom 14.06.2011:

Interessanter Beitrag zu dem Thema im Blog von Robert Basic: RSS Reader und Leser

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.