Gentlemen, start your iPad

Rennspiele begeistern mich schon seit dem ich 1992 mein erstes Formel 1-Spiel auf einem Atari ST gezockt habe. Es war von der Firma Microprose und hatte den Namen: Formula One Grand Prix. Dieses Spiel hat damals die Leidenschaft für virtuelle Autorennen in mir geweckt. 😀

Später kamen weitere Rennspiele wie Gran Turismo 1-4 auf der Playstation 1 bzw. 2 hinzu. Zur Zeit zocke ich allerdings MarioKart auf der Wii von Nintendo. Also nix anspruchsvolles, einfach ein paar Runden Spaß haben.

Doch nun bin ich voll im Bann eines anderen Rennspiels. Es ist „Real Racing 2 HD„, ein Spiel für das iPad der australischen Firma Firemint.

30 Fahrzeuge von renommierten Autoherstellern wie z.B. Ford oder BMW kann man auf 15 verschiedenen Strecken über den Asphalt prügeln. Egal, ob ein kurzes schnelles Rennen, Zeitfahren oder im Karriere-Modus es macht unheimlich Laune.

Als Spieler steuert man seine Fahrzeuge, indem man das iPad 2 wie ein Lenkrad bewegt. Sehr gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Rennkilometer sehr cool.

Mit der Version 1.10 hat das Spiel noch ein nettes Feature spendiert bekommen. Man kann das iPad mitteles HDMI-Adapter an einem Fernsehr anschließen und bekommt dann folgendes geboten:

Hat was von der neuen Wii U, oder?! 😉

Ich kann jedem Liebhaber von Rennspielen – sofern er ein iPad besitzt – dieses Spiel nur wärmstens an Herz legen.

Wer gegen mich ein kleines Rennen fahren möchte, findet mich im Apple Game Center unter „Nimbert“. 😉

Real Racing 2 HD
Entwickler: Electronic Arts
Preis: 6,99 €+
  • Real Racing 2 HD Screenshot
  • Real Racing 2 HD Screenshot
  • Real Racing 2 HD Screenshot
  • Real Racing 2 HD Screenshot

Weiterführende Links:

Dieser Beitrag wurde unter App, Games, iPad abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.