Mehr als nur eine Spielkarte

Für Leute mit einer Spielkonsole (in meinem Fall einer Playstation 3) oder einem Account bei einer Vertriebsplattform für Spiele (z.B. Steam) können Daten ihrer Spiele bereitstellen lassen und so mit anderen Spielern teilen. Sie bilden damit eine Gemeinschaft von Leuten die das selbe Hobby teilen, auf neudeutsch auch Community genannt.

Um seine Aktivitäten auch mit Leuten außerhalb dieser Community zu teilen, bieten verschiedene Dienste im Internet sogenannte Gamecards an. Diese Gamecards können unterschiedliche Daten beinhalten wie z.B. Erfolge, Account-Name und/oder Spielfortschritt. Welche dieser Gamecards man schlussendlich nimmt – vorausgesetzt man möchte das bei der momentan herrschenden Datenschutzparanoia überhaupt nutzen – unterliegt dem persönlichen Geschmack. Die Gamecards kann man als Signatur in diversen Foren verwenden (BBCode) oder einfach als Aushängeschild auf einer Internetseite (HTML) verwenden.

Nachfolgend liste ich mal die mir bekannten Dienste/Möglichkeiten auf:

PlayStationNetwork (PSN):


Das Original, der Ursprung des Gamecard… zumindest was die Spieldaten auf der Playstation 3 anbelangt. Sony nennt es eine übertragbare ID.

(de.playstation.com)

playfire.com:

Playfire bietet den Service für das PSN und auch für Xbox-Live an. Geplant ist, selbiges bald auch für STEAM anzubieten. Für mich ist diese Gamecard optisch das Highlight – übersichtlich, klare Strukturen und nicht zu verspielt.

(playfire.com)

PS3Heroes.com:

Bei diesem Dienst kann man sogar seine im Spiel errungen Erfolge bei Twitter posten lassen. ACHTUNG: Bei erfolgreichen/ehrgeizigen Spielern kann das leicht in Spam ausarten. 😉

(de.PS3Heroes.com)

Yourgamecards.net:

Nimbert73 Trophy Card

Entgegen der o.g. Dienste bedarf es hier für die Erstellung einer Gamecard keine Registrierung. Der Hintergrund der Gamecard kann individuell gestaltet werden oder wie in meinem Beispiel sich automatisch nach dem zuletzt gespielten Spieletitel richten.

(yourgamecards.net)

Ich bin mir noch nicht sicher welchen der o.g. Dienste ich treu bleibe, vielleicht findet sich ja noch das Nonplusultra im Internet-Dschungel… bis dahin teste ich einfach weiter. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Games abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.