Gamecard mit mehr Inhalt

Vor ein paar Monaten habe ich hier im Blog mal was über Gamecards geschrieben (link). Seitdem findet man auch eine kleine Auswahl von Gamecards auf meiner „Über mich„-Seite.

Letzte Woche bin ich eher zufällig über einen weiteren Dienst gestolpert, welcher ebenfalls Gamecards bzw. Trophy Cards für Mitglieder im PlayStation Network (PSN) anfertigt.

PSNProfiles.com

Ok, was unterscheidet diesen Dienst von den vielen anderen Diensten im Netz? Zum einem finde ich die Trophy Card gut gestaltet und recht informativ.

Am oberen Rand erkennt man die Anzahl der am Account gebundenen Games, den prozentuellen Wert der bereits erreichbaren Trophäen im Verhältnis zu den insgesamt erreichbaren Trophäen, die Anzahl der bereits errungen Trophäen und sein PSN-Level.

Auf der mittleren linken Seite sind die 8 zuletzt erreichten Trophäen als entsprechende Icons abgebildet. An der gegenüberliegenden Seite steht die Anzahl der erreichten Trophäen unterteilt in Platin, Gold, Silber und Bronze.

Am unteren Rand der Karte wird links der Rang (national bzw. international) innerhalb des PSN angezeigt und rechts die Trophäen in Punkte umgerechnet.

Eigentlich nix was andere Gamecards nicht auch abbilden können. Schaut  man sich aber die Seite selbst an, dann findet man die Dinge die den Dienst in meinen Augen von anderen Diensten abhebt: Statistiken. Ich liebe Statistiken. 😉

Statistik_Trophy_day

An welchen Wochentagen bzw. zu welcher Uhrzeit habe ich wie viele Trophäen ergattert? Bei PSNProfiles.com kann man es erfahren, sofern man diese Informationen haben möchte. 😉

In meinem Fall sieht man, dass ich wohl ein Wochenend-Zocker bin. Die Übersicht mit den Stunden poste ich hier mal lieber nicht, ansonsten würde wohl ersichtlich werden, dass ich mit wenig Schlaf auskommen kann. 😉

Was bietet der Dienst sonst noch?

  • Trophäen Logbuch
  • Trophäen Ratgeber inkl. Tipps und Tricks
  • Übersicht über die seltensten bislang erreichten Trophäen
  • uvm.

Alles im Allem sicherlich nix weiter als eine nette Spielerei, aber ich mag sowas. 😀

Dieser Beitrag wurde unter Games abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.