Battlefield 3 – vom Noob zum Killer

BF3_Logo_rundZockerkollege Calaelen hat sich zum aktiven Dienst in Battlefield 3 gemeldet. Das freut mich natürlich sehr, doch leider hat er sich für die falsche Plattform entschieden… PC. 🙁

Sieht man darüber hinweg, dass er Battlefield 3 auf dem PC zockt, macht es trotzdem Spaß seinen Einstieg ins Spiel auf Twitter und Co. zu verfolgen. Bei einem Spiel, dass nun schon seit 2011 von der Community gezockt wird, da hat man es halt schon relativ schwer sich als „Neuling“ zu behaupten. Der berühmte Sprung in Haifischbecken. 😉 Um so schöner anzusehen, dass man nicht der Einzige ist/war der mit den typischen Problemen als Anfänger zu kämpfen hat.

Calaelen hat seine ersten Eindrücke als Newbie in einem Video festzuhalten. Sehr gelungen wie ich finde:

Mir ging es anfänglich genauso, keine Ahnung von den Maps, den Waffen, den Taktiken und vielen anderen Dingen im Spiel. Da hilft nur Geduld und ein gesunder Ehrgeiz. Mit der Zeit wird man besser und entwickelt ein Gefühl fürs Spielgeschehen. Versprochen. Kopf hoch, Calaelen. Datt wird schon. 😀

Dieser Beitrag wurde unter Games abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.