MyMovies – Meine mobile Filmsammlung

Ab einer bestimmten Anzahl von eigenen DVDs bzw. Blu-rays macht es Sinn sich über ein Verwaltungsprogramm für die gesammelten Discs Gedanken zu machen. Diese besagte Anzahl  habe ich schon vor einer gefühlten Ewigkeit erreicht. Bis dato war ich mit der Lösung namens DVD-Profiler (Beitrag dazu: hier) sehr zufrieden… ähm, eigentlich bin ich immer noch sehr zufrieden mit dem Programm, aber ich wollte mal über den Tellerrand schauen und sehen was es da mittlerweile noch so an Verwaltungsprogrammen in diesem Bereich gibt.

Dank netter Leute auf Twitter, wurde ich auf MyMovies aufmerksam gemacht. Im Grunde kann diese App nicht wirklich viel mehr oder anders als der DVD-Profiler, aber trotzdem wirkt das ganze ein wenig frischer auf mich.

Die Tatsache, dass man seine Filme mittels Barcode-Scanner direkt und unkompliziert in die App einlesen kann, machte den Schritt von der Free-Version (50 Titel) hin zu Pro-Version sehr schnell notwendig. 😉

Mittlerweile habe ich meine ganze Sammlung in die App eingelesen, so dass meine Frau auch auf ihrem Samsung Galaxy S4 mit einer App die Sammlung einsehen kann. Sehr praktisch solche Plattform bzw. OS übergreifenden Lösungen. 😀

Ich nutze die App momentan zwar nur auf dem iPhone bzw. auf dem Galaxy S4, aber die Nutzung auf dem iPad ist wohl auch nur eine Frage der Zeit. Ich bin gespannt, welche App sich mehr durchsetzen wird bei mir: DVD-Profiler oder MyMovies.

Ganz nebenbei kann man seine Filmsammlung auch Online stellen, damit Freunde und Bekannte ebenfalls einen Überblick über die Sammlung bekommen. (hier)

Dieser Beitrag wurde unter App, DVD/Bluray, iPhone, Multimedia abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.