Destiny – Auf ins Getümmel

Toter_Orbit_logo„Willst du leben? Du musst es erst beweisen.“ – Lord Shaxx

Schmelztiegel Kampf ist in diesen Zeiten ein bewährte Möglichkeit seine Überlebensfähigkeiten zu trainieren. Natürlich dient diese Art von Kräftemessen auch dazu, um einige der Patronaten der in der Stadt angesiedelten Gruppen zu imponieren. Eigentlich nicht so mein Ding, aber ein legitime Art und Weise an neue Ausrüstung und Waffen zu gelangen.

Es ist leider so, dass Lakshmi, Arach Jalaal und Vollstrecker Hideo als Repräsentanten ihrer Gruppen Zugang zu sehr guter Ausrüstung haben.

Arach Jalaal und seine Gruppe der Toter Orbit vertreten die Meinung, dass die Erde nicht mehr zu retten sei. Die einzige Möglichkeit die Menschheit zu retten sei, dass die Menschen sich auf möglichst viele Planeten verteile. Ich glaube jedoch, dass die Menschheit ein Chance gegen die Dunkelheit hat. Nicht um sonst bin ich ein Hüter.

„Der Reisende ist nicht unsere einzige Erlösung. Eine weitere Zukunft liegt da draußen im Licht anderer Sterne.“

Trotz der unterschiedlichen Sicht der Dinge, habe ich mich seiner Gruppe angeschlossen. Immerhin ist es eine Chance für mich an gute Ausrüstung zu gelangen. Der „Eintrittspreis“ in die Gruppe war mit 2.500 Glimmer nicht gerade günstig, aber ich sehe es als eine Art Investition für die Zukunft an. Jetzt muss ich mir noch den nötigen Ruf innerhalb der Gruppierung erarbeiten, dann kann ich möglicherweise bald einen Blick in ihre Waffenkammer werfen.

Nur gut, dass genügend Geister dem Schmelztiegel beiwohnen. Nicht auszudenken, wenn ich durch mein Tun die Kampfkraft der Hüter schwächen würde.

„Dies sind unsere Welten … Erobere sie zurück. Zentimeter für Zentimeter. Kugel für Kugel.“

Dieser Beitrag wurde unter Games, PlayStation 4 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.